Familien Kultur Festival

2019-2020

Im Rahmen des Familien Kultur Festivals werden an dem Hauptveranstaltungsort im Theater28 und mehreren Nebenspielorten regelmäßig Theaterproduktionen für und mit Kinder/n, Jugendlichen und Familien gezeigt. Berliner Ensembles und Stücke werden von internationalen Theatern unterstützt. Mit Kindern, Jugendlichen und (Groß-)Eltern aus dem Wedding werden unter Anleitung unserer Theaterpädagog_innen über einen Zeitraum von knapp einem Jahr für das Festival Inszenierungen vorbereitet und beim Festival präsentiert.

 So vielfältig wie das Programm sind auch die Aufführungs- und Festivalsprachen. Die Stücke finden in deutscher Sprache sowie weiteren Sprachen der Teilnehmenden / Performenden (nach Bedarf) statt. Dass Theater und Verständigung auch ohne Sprache stattfinden kann, zeigen zudem nonverbale Stücke und Angebote. Mit Straßenspielen und Aktivitäten an ihren gewöhnlichen Aufenthaltsorten bringen wir das Festival direkt zu den Familien im Wedding.

Kleine und große Kulturfreunde jeder Herkunft entdecken im Rahmen des Familien-Kultur-Festivals neue (Theater-)Welten und bauen kulturelle Brücken. Das öffentliche Programm des Festivals wird durch ein pädagogisches Begleitprogramm ergänzt, welches sich an lokale Kitas und Grundschulen richtet.

 

 Das Familien-Kultur-Festival wird gefördert durch den Projektfonds des Programms Soziale Stadt Zukunftsinitiative Stadtteil II (ZIS II) der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, IV B.

 

Vielen Dank an alle, die unser Projekt unterstützen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla