Gülizer Park

Gülizer Park

Melek Ana, deren Sohn in der Türkei in Polizeihaft verschwunden ist, flüchtet nach Deutschland und setzt ihr Leben in Berlin fort. Sie kann den Tod ihres Sohnes nicht akzeptieren und ist davon überzeugt, dass er eines Tages auftauchen wird. Während sie auf die Rückkehr ihres Sohnes wartet, nutzt sie mit einem Verkaufsstand im Görlitzer Park die Zeit um die „Samstagsmütter“ – eine Organisation, die Gerechtigkeit für ihre in Polizeihaft verschwundenen Angehörigen fordert - in ihrem Kampf finanziell zu unterstützen.

Sie lernt dabei das bunte und rege Leben im Görlitzer Park kennen und trifft auf Menschen jeglicher Art:

Menschen die picknicken, grillen, Angst vor Corona haben, Corona leugnen, auf Fleischsüchtige, auf Veganer*innen, auf Drogenabhängige, auf Zuhälter, auf Partnersuchende, auf Sozialpädagog*innen, auf Flaschensammelnde, auf Dahergelaufene, auf Betrügende, auf Musizierende und auch auf ganz gewöhnliche Menschen. Alle sind sie hier, im Görlitzer Park. 

Lasst uns gemeinsam im „Gulizer Park“ – wie der Park von den meisten aus der Türkei stammenden Menschen genannt wird – zum Picknicken und Grillen treffen.

Wir wünschen eine gute Unterhaltung!

 

Oğlu Türkiye’de gözaltında kaybedilen Melek Ana Almanya’ya iltica ederek burada yaşamını sürdürür. Oğlunun öldüğünü bir türlü kabullenmeyen ve onun bir gün çıkıp geleceğine inanan Melek Ana bir yanda oğlunu beklerken diğer yanda Görlitzer Park’ta yaptığı satışla Cumartesi Anneleri‘nin mücadelesine maddi katkı sağlar.

Ve Görlitzer Park’ta birbirinden çok farklı insanlarla tanışır. Kimler yok ki Görlitzer Park’ta:  Piknik yapanlar,  mangal yakanlar, koronadan aşırı korkanlar, koronayı yok sayanlar, et hastaları, veganlar, uyuşturucu tacirleri, kadın tüccarları, kız arayanlar, erkek avlayanlar, sosyal pedagoglar, şişe tolayanlar, serseriler, soytarılar, müzisyenler, sıradan insanlar, hepsi bu parkta.

Gelin, Türkiyelilerin Gulizer Park  dedikleri bu parkta buluşup hep beraber mangalımızı yakıp pikniğimizi yapalım.

İyi seyirler.

 

Yazan ve Yöneten: İsmail Erol

Oynayanlar

Betül Roya Akdağ / Ekin Can Erol / Ela Erol

Eray Ceylan / Gizem Türhan / İsmail Erol

Mansur Dündar / Onur Karaer / Selda Kazankaya

Umut Öztek / Yüksel Yeşilkayalı

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 10-02-2023 20:00
Einzelpreis Verschiedene
Ort Theater28- Prinzenallee 33, 13359 Berlin

Location Map

Joomla templates by a4joomla